Datenschutzerklärung
Die Mitteilung persönlicher Daten auf dieser Webseite durch Sie sowie deren Nutzung und Verarbeitung unterliegen strengen gesetzlichen Vorgaben. Verantwortlich für die Einhaltung dieser datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere nach dem Bundesdatenschutzgesetz, ist die Paninkret Chem.-Pharm. Vertriebsgesellschaft mbH, Friedenstraße 14, 25421 Pinneberg (nachfolgend “Paninkret“ genannt). Die nachfolgenden Abschnitte informieren Sie darüber, welche Daten erfasst werden und wie diese von Paninkret genutzt und geschützt werden.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich gerne an uns, beispielsweise per Email an die Adresse info(at)paninkret.de

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Mitteilung zu ändern. Etwaige Änderungen werden entsprechend auf der Webseite unter www.paninkret.de angezeigt.

1.  Welche Informationen werden von uns erfasst?
Grundsätzlich müssen Sie bei einem bloßen Besuch unserer Webseite keine persönlichen Angaben zu sich oder Ihrem Unternehmen machen. Es werden sowohl die IP Adresse als auch allgemeine Zugriffsdaten ohne jeglichen Personenbezug gespeichert. Hierzu zählen Daten wie Page Impressions (Anzahl der Klicks auf unserer Seite), Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Art des Protokolltyps, Status des Zugriffs, Größen und Namen abgerufener Dateien, Name Ihres Internet Service Providers und Angaben zu der Seite, von welcher aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind.

Unter bestimmten Umständen werden wir Sie bitten, Informationen zu Ihrer Person und/oder Ihrem Unternehmen anzugeben. Dies gilt vor allem beim Abschluss von Verträgen oder Kontaktanfragen. Daten zu Ihrer Person sind zum Beispiel aber auch erforderlich, wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten. Je nach Angebot kann es sich bei diesen Informationen um Ihre Email-Adresse und/oder den Namen Ihres Unternehmens und/oder Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Straße, Ihren Wohnort, Ihre PLZ, Ihre Telefonnummer, etc. handeln.

Wir erfassen und bearbeiten solche persönlichen Informationen stets in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben und den im Folgenden wiedergegebenen Erläuterungen.

2.  Wie verarbeiten und verwenden wir Ihre persönlichen Informationen?
Die von Ihnen angegebenen persönlichen Informationen werden von Paninkret in einer Kontaktdatenbank gespeichert. Paninkret nutzt diese Informationen grundsätzlich nur innerhalb des eigenen Unternehmens und nur zur Abwicklung des bei der Erhebung genannten Zweckes, also z.B. zur Abwicklung von Verträgen bzw. Lieferung von Waren. Eine Übermittlung der Daten erfolgt ansonsten vor allem zur Durchführung des von Ihnen mit uns geschlossenen Vertrages an Dienstleistungsunternehmen, so geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen oder zur Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren) an das beauftragte Bankinstitut weiter, wobei Sie durch die Angabe der entsprechenden Informationen ihr Einverständnis erklären.

Eine Weiterleitung an dritte Unternehmen oder Organisationen ist ohne Ihre Genehmigung nicht möglich. Eine eventuelle Übermittlung der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung, d.h. wenn die Verantwortung für die Verarbeitung bei Paninkret bleibt.

3.  Wie können Sie Ihre Einwilligung widerrufen?
Sie können Ihre erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung, -speicherung und/oder -nutzung jederzeit gegenüber Paninkret mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Für den Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen:

Per Post: Paninkret Chem.-Pharm. Vertriebsgesellschaft mbH, Friedenstraße 14, 25421 Pinneberg
Per E-Mail: info(at)paninkret.de

Sofern Sie von uns Informationen per E-Mail erhalten (z.B. Newsletter), können Sie Ihren Widerspruch auch ausüben, indem Sie den in der E-Mail jeweils enthaltenen Link anklicken und den weiteren Anweisungen folgen.

4.  Wie erhalten Sie Auskunft über ihre bei Paninkret gespeicherten Daten?
Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche persönlichen Daten über Sie bzw. Ihr Unternehmen bei Paninkret gespeichert sind und zu welchem Zweck wir diese verwenden. Bei Fragen wenden Sie sich an Paninkret unter oben angegebener Adresse oder per Email an info(at)paninkret.de

5. Wie werden Cookies auf dieser Webseite verwendet?
Unsere Webseiten verwenden Cookies. Cookies sind Textbausteine, die in der Cookie-Datenbank Ihres Webbrowsers hinterlegt und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und den schnelleren Zugriff auf die Webseiten von Paninkret ermöglichen sollen. Cookies verbessern Ihr Erlebnis der Webseite. Wir speichern keine persönlichen Daten in diesen Cookies, sondern lediglich den Textbaustein, mit dessen Hilfe wir Sie identifizieren können. Falls Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie diese über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren. Sollten Sie weitere Informationen zum Thema Cookies benötigen, wenden Sie sich bitte an den Entwickler Ihres Browsers.

6.  Wie können Sie Ihre Daten berichtigen bzw. löschen?
Sie können Ihre eigenen Daten jederzeit unter den unter Ziffer 3 genannten Kontaktdaten unentgeltlich berichtigen und/oder löschen. Eine eventuelle weitere Aufbewahrung erfolgt nur in dem erforderlichen Umfang und nur zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten und zur Durchsetzung etwaiger eigener Ansprüche.

7. Nutzung sogenannter Remarketing Systeme und anderer Analysedienste

Google Analytics
Unser Internetauftritt verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Google an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google bis auf wenige Ausnahmefälle innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP- Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerspruchsmöglichkeit / Deaktivierung von Google Analytics
Für Sie besteht die Möglichkeit zum Widerspruch gegen die Erfassung von Nutzungsdaten mittels Google Analytics. Google stellt ein so genanntes Deaktivierungs-Add-On zur Verfügung, welches Sie über den nachfolgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) installieren können. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics gibt Ihnen mehr
Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über Ihren Website- Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen.

Falls Sie diese Funktion nutzen möchten, laden Sie das Add-on herunter und installieren Sie es für Ihren aktuellen Webbrowser. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist für Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox Apple Safari und Opera verfügbar.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google AdWords
Unsere Webseite benutzt Google AdWords. Dabei handelt es sich um einen Analysedienst der Google Inc. („Google“). Im Rahmen der Nutzung wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sobald Sie auf eine Google-Anzeige klicken und so auf unsere Webseite gelangen. Im Normalfall bleiben diese Cookies etwa 30 Tage aktiv. Wenn Sie in diesem Zeitraum Seiten von uns besuchen, werden Google und wir darüber informiert, dass Sie die von Google bereitgestellte Anzeige gesehen haben. Die Cookies dienen nicht der persönlichen Identifizierung des Nutzers. Da jeder AdWords-Kunde ein anderes Cookie erhält, können Cookies auch nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Dabei werden an uns keine Informationen übermittelt, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie an dem Tracking-Verfahren nicht teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Wenn Sie sich ausführlicher darüber informieren möchten, wie Google Informationen verarbeitet, die mithilfe von Cookies erfasst wurden, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.